Folgen:
Mein R&P
Sie suchen einen bestimmten Beitrag?
Blick auf Shimla, die einstige »Summer Capital of West-India«

Blick auf Shimla, die einstige »Summer Capital of West-India«

SPUREN DER KOLONIALZEIT

Die Sommerfrischen der Kolonialherren

Wer länger in den Tropen ist, sehnt sich irgendwann nach kühler, frischer Luft. In der Kolonialzeit flüchteten die Europäer während der heißesten Monate gern in höher gelegene Regionen und errichteten dort sogenannte Hill Stations. Viele dieser Orte haben sich ein besonderes Flair bewahrt. REISE & PREISE stellt Ihnen die schönsten vor. Zur Kolonialzeit gab es noch keine Klimaanlagen. Die Europäer schwitzten in den heißen Monaten in ihren Kolonien gar fürchterlich. Um durchatmen zu können und sich zu erholen, fuhren die Herrschaften mit der ganzen Familie gern in klimatisch angenehmere Bergreg

Toogle Right