Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Keine Antwort

Wenn die Airline nicht reagiert

Wir haben bei Iberia einen Flug von Düsseldorf nach Faro über Madrid gebucht. Aufgrund eines technischen Defekts an der Maschine konnte das Flugzeug in Düsseldorf statt um 12:05 erst um 17:00 Uhr starten, wir verpassten den Anschluss in Madrid und kamen erst einen Tag später in Faro an. Laut Fluggastrechteverordnung haben wir Ausgleichsansprüche, die wir Iberia auch schriftlich übermittelt haben. Leider reagierte Iberia nicht auf E-Mails und auch nicht auf unser Einschreiben. Was kann man tun?
SO IST DIE RECHTSLAGE

Da die Verspätung durch einen technischen Defekt verursacht wurde, stehen Ihnen in der Tat jeweils 400 Euro Entschädigung zu. Soweit die Rechtslage. Es ist jedoch leider gängige Praxis, dass sehr viele Airlines nur nach sanftem Druck mit einer gerichtlichen Klage entsprechende Entschädigungszahlungen leisten. Sie sollten sich nicht entmutigen lassen und Ihren Anspruch ggfs. gerichtlich durchsetzen. Gewinnen Sie die Klage, muss Iberia Ihnen die Gerichtsund Anwaltskosten ebenfalls erstatten.

(4-2017)
Toogle Right